Loipen und Winterwanderwege "Pastorenwiese"

Erläuterung der Loipenbeschreibung

Die Loipen und Winterwanderwege starten und enden alle bei der neuen Skihütte des SK Wunderthausen auf der "Pastorenwiese". Dort stehen auch ausreichend geräumte und kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

  • Heiskopfloipe 3,1 km
  • Hasselrückenloipe 4,2 km
  • Ziegenhelleloipe 8,7 km
  • Hasselrücken (Skating) 4,5 km
  • Winterwanderweg 4,6 km

Die präparierten Loipen und Wege befinden sich alle auf einer Höhe von 650 m bis 816 m NN.

 

Loipen und Winterwanderwege des Ski-Klubs Wunderthausen
Loipen und Winterwanderwege des Ski-Klubs Wunderthausen, Kartengrundlage Geobasis NRW 2015

Loipenbeschreibung

Loipeneinstieg und zugleich Zielort aller maschinell gespurten Loipen und der Skatingstrecke direkt bei der Skihütte. Dort stehen auch rund 100 kostenfreie und geräumte Parkplätze zur Verfügung.

Wir bieten Loipen für absolute Anfänger und Einsteiger aber auch für den akiven, leistungsorientierten "Profi".

Heiskopfloipe

3,1 km - kaum Steigungen und Gefälle, ideal für Anfänger,
wunderschöne Aussicht über das obere Elsofftal, klassische Spur.

Hasselrückenloipe

4,2 km - mittelschwer, für Anfänger und Fortgeschrittene, klassische Spur.

Ziegenhellenloipe

8,7 km - mittelschwer, für Fortgeschrittene.
Die Loipe führt über die Ziegenhelle (816 m). Dort Aussichtturm. (Betreten auf eigene Gefahr).
Anschluss zur "Hombergloipe", Züschen und Skitour nach Mollseifen, klassische Spur.

Hasselrückenloipe (Skating)

4,5 km - für den sportlichen Läufer.

Winter-Nordic-Walking

4,6 km präparierter Winterwanderweg, eine ideale Alternative zum Skilanglauf.

Seitenanfang



  Facebook - Ski-Klub Wunderthausen 1951 e.V.