Hochbetrieb beim SK Wunderthausen

Wunderthausen. (jupe) Da hatte es das Wetter aber gut gemeint, denn passend zum Rollski-Sprint in Wunderthausen strahlte die Sonne vom blauen Himmel. 75 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start. ... Sieger und Platzierte aus dem Schüler-Bereich des Rollski-Sprints in Wunderthausen. Der Skiklub begrüßte 75 Teilnehmer. Das Rennen fließt ein in die Cup-Wertung des Skibezirks Rothaar. Veranstalter SK Wunderthausen ließ die jüngsten Starter bis zum zehnten Lebensjahr nicht auf Ski-Rollern, sondern mit Inlinern starten. "Wir wollen so das Interesse der Kleineren wecken, Inliner laufen sie vielleicht auch Zuhause und sind vertrauter mit ihnen, nicht so wie mit Ski-Rollern. So haben manche junge Sportler keine Angst vor dem Wettkampf und laufen eher mit", so der 2. Vorsitzende Stefan Küpper. Nach spannenden Rennen wurden folgende erste konnten sich folgende erste Plätze vergeben - 400m Schüler 7: Bastian Roggenkamp (TuS Erndtebrück); 800m Schülerinnen 8: Viktoria Dienst (SK Wunderthausen); Schüler 8: Birger Hartmann (VfL Bad Berleburg); Schülerinnen 9: Alina Saßmannshausen (SC Girkhausen); Schülerinnen 10: Lea Claudi (LBC Banfetal); Schüler 10: Elias Homrighausen (SK Wunderthausen), Schülerinnen 11: Melina Schüttes (SC Oberhundem); Schüler 11: Axel Benfer (SK Wunderthausen); 1600m Schülerinnen 12: Stefanie Lückel (TuS Erndtebrück); Schüler 12: Sebastian Marburger (SK Wunderthausen); Schülerinnen 13: Sophie Küpper (SK Wunderthausen); Schüler 13: Benjamin Selter (TV Attendorn); Schülerinnen 14: Ricarda Weller (SK Wunderthausen); Schüler 14: Jannik Knoche (SK Wunderthausen); Schülerinnen 15: Katharina Petersen (SC Rückershausen); Schüler 15: Mirko Leber (SK Winterberg). 2400m Jugend 16: Tina Willert (SV Lützel); Max Häfele (SC Willingen); Jugend 17: Theresa Niglis (SK Winterberg); Nicklas Schmitt (LBC Banfetal); Junioren: Yannik Schwind (SKG Gersfeld). In den Finalläufen setzten sich durch - Schülerinnen 10 und 11: Lea Claudi (LBC Banfetal); Schüler 10 und 11: Elias Homrighausen (SK Wunderthausen); Schülerinnen 12 bis 15: Katharina Petersen (SC Rückershausen); Schüler 12 bis 15: Marius Berkenkopf (SK Winterberg); Jugend 16 und älter: Theresa Niglis (SK Winterberg), Yannik Schwind (SKG Gersfeld).

WP-Bild: Julia Peter

WP vom 15.09.2008



  Facebook - Ski-Klub Wunderthausen 1951 e.V.